To use this site, please enable Javascript.
Granit Xhaka
Date of Birth 27.09.1992
Age 28
Nat. Switzerland  Switzerland
Height 1,86m
Contract until Jun 30, 2023
Position Defensive Midfield
Foot left
Current club Arsenal FC
Interested club Borussia Mönchengladbach
22,00 m €
Last Update: May 25, 2021
Stats 20/21
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 20/21: 4512
3112
10--
2--
1--
1--
probability 22 %  
22 %  
Last valuation: Jun 16, 2021
Share this rumour
  • Mail

Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach?

Nov 17, 2019 - 10:54 PM hours
Show results 61-76 of 76.
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#61
May 14, 2021 - 9:04 AM hours
Zitat von _Azzurro_

Zitat von Torpogo

Kompletter Unsinn. Wer sich die Gladbacher Transferpolitik der letzten Jahre ansieht kapiert recht schnell, dass nur Spieler gekauft werden, die man anschließend wieder teurer verkaufen kann. GX wird seinen Wert nicht mehr steigern können. Gehaltlich passt er auch nicht, sportlich auch nicht. Welche Position soll er spielen?
Also zumachen den Quatsch hier.


Ich glaube auch nicht daran das er kommen wird, aber Dein Argument scheitert eigentlich schon an der Verpflichtung von Bobadilla.


Stimmt genau und der Rest ist auch Blödsinn. Natürlich wäre Xhaka auch sportlich eine Bereicherung für uns und ins System von Hütter würde er sogar optimal passen. Er wäre quasi der Borussen Hasebe. Der sowohl zentral in der Dreier Abwehrkette spielen kann (hat er auch in London) oder im zentralen Mittelfeld. Ein absoluter leader der die Borussia immer noch tief im Herzen hat und auch daraus nie ein Hehl rausgemacht hat. Endlich mal jemand der voran geht und den Mund aufmacht. Genau das hat mir diese Saison bei unseren Gladbacher gefehlt.
Wenn er auf Gehalt verzichtet würde ich ihn sehr gerne wieder im Gladbach Trikot sehen, aber dass er hier von einigen so schlecht geredet wird ist vollkommen daneben. Xhaka ist 28 Jahre alt und keine 34. weil man hier liest, ob er noch genug im Tank hat usw.
This contribution was last edited by Coulibaly7 on May 14, 2021 at 9:10 AM hours
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#62
May 14, 2021 - 9:11 AM hours
Zitat von Coulibaly7
Zitat von _Azzurro_

Zitat von Torpogo

Kompletter Unsinn. Wer sich die Gladbacher Transferpolitik der letzten Jahre ansieht kapiert recht schnell, dass nur Spieler gekauft werden, die man anschließend wieder teurer verkaufen kann. GX wird seinen Wert nicht mehr steigern können. Gehaltlich passt er auch nicht, sportlich auch nicht. Welche Position soll er spielen?
Also zumachen den Quatsch hier.


Ich glaube auch nicht daran das er kommen wird, aber Dein Argument scheitert eigentlich schon an der Verpflichtung von Bobadilla.


Stimmt genau und der Rest ist auch Blödsinn. Natürlich wäre Xhaka auch sportlich eine Bereicherung für uns und ins System von Hütter würde er sogar optimal passen. Er wäre quasi der Borussen Hasebe. Der sowohl zentral in der Dreier Abwehrkette spielen kann (hat er auch in London) oder im zentralen Mittelfeld. Ein absoluter leader der die Borussia immer noch tief im Herzen hat und auch daraus nie ein Hehl rausgemacht hat. Endlich mal jemand der voran geht und den Mund aufmacht. Genau das hat mir diese Saison bei unseren Gladbacher gefehlt.
Wenn er auf Gehalt verzichtet würde ich ihn sehr gerne wieder im Gladbach Trikot sehen, aber dass er hier von einigen so schlecht geredet wird ist vollkommen daneben.



Absolut, so sieht es aus.
Ich denke zwar nicht, dass es dazu kommt, aber fragt mal auf Schalke nach, wie wahrscheinlich die Rückkehr von Sead Kolasinac war. Im Grunde nichts anderes als hier. Unter normalen Umständen nicht denkbar, aber 0% sicher auch nicht. Pferde, Apotheke, kotzen und so.
Ich würde Granit gerne wieder bei uns spielen sehen, glaube aber dennoch nicht wirklich daran.
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#63
May 14, 2021 - 9:36 AM hours
Ich würde mich über seine Rückkehr freuen.

Das Gladbach-Kollektiv erscheint mir auf dem Platz zu sehr auf "Schweigen der Lämmer 2.0" getrimmt.
Alles glänzende Fußballer aber man freut sich wie eine Rasselbande wenn es läuft und wird zum Friedhof der Kuscheltiere, wenn es klemmt. Eine Führungsspieler haben wir, aber eben KEIN LEADER!

Und diese Lücke kann GX m.E. bestens füllen, grade wegen seiner Art und auch WEGEN seines Alters.
Der Junge ist im allerbesten Fußballeralter und hat mal so mindestens noch 5 Jahre auf diesem Level vor sich.
Im Gegensatz zu Rose könnten wir mit ihm auf dem Platz tatsächlich über die Zeit was aufbauen. tongue

Fußball ist doch mal mehr, als der nächste große Deal mit Gehaltssteigerung.
GX ist ein Leader und Leader müssen das Gefühl haben "gebraucht zu werden" und diese Rolle könnte er in Gladbach erreichen.

Auch wenn wir nicht der "Big Deal" in Europa sind: Wir brauchen uns nicht zu verstecken, gutes Geld kann man auch bei uns verdienen, zumal die Top Vereine eh' durch große Stars, hochgezahlte Top Talente im Kader geflutet werden und das bei sinkenden Einnahmen.

Für mich würde das passen. Und wie bei uns allen spielte eben auch manchmal das Zuhause eine Rolle und seine Familie hat nun einmal die Wurzeln in Gladbach gelegt. Wenn man da bei Ablöse und Gehalt einen Nenner findet: "Herzlich Willkommen"!
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#64
May 14, 2021 - 12:36 PM hours
Na ja, bin da persönlich hin und hergerissen, glaube aber aufgrund des Eberl'schen Transfertheorem nicht an eine Rückkehr.

Pro Granit:
- Raute im Herzen
- kann definitiv kicken (großes Aber s.u.)
- ist ein dringend benötigter Drecksack und Leader.

Contra:
- Fussballerisch eine Verschlechterung zu Zakaria
- er ist im guten Fußballeralter, wird aber keinen Mehrwert mehr generieren (und dafür hat Gladbach nicht die Kohle)
- daher für 1:1 tausche definitiv zu teuer. Da müsste ordentlich noch was zu
- die Erwartungshaltung an ihn von einigen Fans, die er nicht erfüllen können wird.


Es ist die Überlegung, wie weit unsere zu oft Weihnachts- und Geburtstagsständchen singende Mannschaft mal Heavy-Metal benötigt und was sich das der Verein kosten lassen möchte.

•     •     •

Worte der Weltgeschichte

heute:

"Bayern München hat noch nie einen Spieler angeworben, um einen seiner Konkurrenten zu schwächen." (K.H. Rummenigge)

"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten." (W. Ulbricht)

"Ehrlich Schatz, Du bist die einzige Liebe in meinem Leben!" (unbekannt)
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#65
May 15, 2021 - 7:56 AM hours
Granit wieder bei Borussia wäre, zumindest für mich, ein Traum. Er ist genau dieser Typus der uns absolut fehlt. Mentalität, Ehrgeiz, Gier und vor allem Vorangehen als Leader.
Wir haben Führungsspieler wie Ginter, Stindl oder Sommer , aber leider sind das alle liebe Schweigersöhne von denen sich niemand zeigt wenn es nicht läuft. GX war schon immer jemand der auch die Ärmel hochkrempelt und seine Mitspieler mitziehen kann.

Sportlich schlecht schreiben einige ? Nennt mit doch mal einen der 50m Pässe zentimetergenau in den Fuß legen kann. Dazu mit seiner Erfahrung ein Organisator und auch Torschütze. Wer erinnert sich nicht an das Siegtor in der Nachspielzeit gegen Köln ? Er war niemand der sich aufgab....wie leider zu oft diese Saison bei uns gesehen.

Familiäres Umfeld wohnt in Gladbach durch die Familie seiner FRau, er selbst "liebt" immer noch die Borussia und versteht sich blendend mit allen Entscheidungsträgern wie er immer wieder mal betonte.

Natürlich würde es keinen 1:1 Rausch ohne Kompensation geben da sind sich doch alle einig. Tausch plus 5-10 Mio wäre durchaus denkbar. Und wer GX als geldgeil ansieht hat ihn nie verstanden. Wieso wohl verlängerte er noch in Gladbach trotz bester Angebote, und verschaffte uns damit eine deutlich höhere Ablöse.

Kein Wiederverkufswert? Wir sind zuallerserst immer noch ein Fussballverein und als Beispiel nenne ich Raffael und Boba. Man muss auch mal schauen das ein stabiles Gerüst vorhanden ist und das gäbe es mit Granit und den nächsten 4-5 Jahren die er bleiben könnte.

•     •     •

Die Raute im Herzen ein Leben lang.
Sympathien zu meinem Heimatverein Preussen Münster.

Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#66
May 15, 2021 - 8:54 AM hours
&FRANKO1904: Bin ganz deiner Meinung, wenn es möglich ist, bitte sofort machen!
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#67
May 15, 2021 - 9:58 AM hours
Zitat von franko1904
Granit wieder bei Borussia wäre, zumindest für mich, ein Traum. Er ist genau dieser Typus der uns absolut fehlt. Mentalität, Ehrgeiz, Gier und vor allem Vorangehen als Leader.
Wir haben Führungsspieler wie Ginter, Stindl oder Sommer , aber leider sind das alle liebe Schweigersöhne von denen sich niemand zeigt wenn es nicht läuft. GX war schon immer jemand der auch die Ärmel hochkrempelt und seine Mitspieler mitziehen kann.

Sportlich schlecht schreiben einige ? Nennt mit doch mal einen der 50m Pässe zentimetergenau in den Fuß legen kann. Dazu mit seiner Erfahrung ein Organisator und auch Torschütze. Wer erinnert sich nicht an das Siegtor in der Nachspielzeit gegen Köln ? Er war niemand der sich aufgab....wie leider zu oft diese Saison bei uns gesehen.

Familiäres Umfeld wohnt in Gladbach durch die Familie seiner FRau, er selbst "liebt" immer noch die Borussia und versteht sich blendend mit allen Entscheidungsträgern wie er immer wieder mal betonte.

Natürlich würde es keinen 1:1 Rausch ohne Kompensation geben da sind sich doch alle einig. Tausch plus 5-10 Mio wäre durchaus denkbar. Und wer GX als geldgeil ansieht hat ihn nie verstanden. Wieso wohl verlängerte er noch in Gladbach trotz bester Angebote, und verschaffte uns damit eine deutlich höhere Ablöse.

Kein Wiederverkufswert? Wir sind zuallerserst immer noch ein Fussballverein und als Beispiel nenne ich Raffael und Boba. Man muss auch mal schauen das ein stabiles Gerüst vorhanden ist und das gäbe es mit Granit und den nächsten 4-5 Jahren die er bleiben könnte.


Ist ja alles ganz nett. Granit ist aber für unseren neuen Spielstil nicht der Richtige.
Erstmal ist er zu langsam. Desweiteren brauchen wir keinen, der ewig lange Querverlagerungen tätigen kann, sondern jemanden, der defensiv wie Zakaria(falls er geht) absichern kann. Und eine entsprechende Dynamik hat.

Nichts davon zeichnet Granit sonderlich aus, so gerne ich ihn mag und so sehr er bei uns den Leader gegeben hat.
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#68
May 15, 2021 - 12:07 PM hours
Zitat von NicoB93
Zitat von franko1904

Granit wieder bei Borussia wäre, zumindest für mich, ein Traum. Er ist genau dieser Typus der uns absolut fehlt. Mentalität, Ehrgeiz, Gier und vor allem Vorangehen als Leader.
Wir haben Führungsspieler wie Ginter, Stindl oder Sommer , aber leider sind das alle liebe Schweigersöhne von denen sich niemand zeigt wenn es nicht läuft. GX war schon immer jemand der auch die Ärmel hochkrempelt und seine Mitspieler mitziehen kann.

Sportlich schlecht schreiben einige ? Nennt mit doch mal einen der 50m Pässe zentimetergenau in den Fuß legen kann. Dazu mit seiner Erfahrung ein Organisator und auch Torschütze. Wer erinnert sich nicht an das Siegtor in der Nachspielzeit gegen Köln ? Er war niemand der sich aufgab....wie leider zu oft diese Saison bei uns gesehen.

Familiäres Umfeld wohnt in Gladbach durch die Familie seiner FRau, er selbst "liebt" immer noch die Borussia und versteht sich blendend mit allen Entscheidungsträgern wie er immer wieder mal betonte.

Natürlich würde es keinen 1:1 Rausch ohne Kompensation geben da sind sich doch alle einig. Tausch plus 5-10 Mio wäre durchaus denkbar. Und wer GX als geldgeil ansieht hat ihn nie verstanden. Wieso wohl verlängerte er noch in Gladbach trotz bester Angebote, und verschaffte uns damit eine deutlich höhere Ablöse.

Kein Wiederverkufswert? Wir sind zuallerserst immer noch ein Fussballverein und als Beispiel nenne ich Raffael und Boba. Man muss auch mal schauen das ein stabiles Gerüst vorhanden ist und das gäbe es mit Granit und den nächsten 4-5 Jahren die er bleiben könnte.


Ist ja alles ganz nett. Granit ist aber für unseren neuen Spielstil nicht der Richtige.
Erstmal ist er zu langsam. Desweiteren brauchen wir keinen, der ewig lange Querverlagerungen tätigen kann, sondern jemanden, der defensiv wie Zakaria(falls er geht) absichern kann. Und eine entsprechende Dynamik hat.

Nichts davon zeichnet Granit sonderlich aus, so gerne ich ihn mag und so sehr er bei uns den Leader gegeben hat.



Dann ja mal gut das Kramer und Neuhaus so Raketen im Mittelfeld sind grins

Einen Xhaka schaltet aber schnelles uzmschalten aus, plus enorme Ballsicherheit.

Und woher willst du wissen was genau Hütter gerne hat und welchen Spilstil er verfolgt? Frankfurt taugt da nicht als Muster da sie komplett andere Spieler haben. Nehm nur mal Hasebe der ebenso keinen Turbo besitzt.

•     •     •

Die Raute im Herzen ein Leben lang.
Sympathien zu meinem Heimatverein Preussen Münster.

Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#69
May 15, 2021 - 1:36 PM hours
Sicher gibt es jede Menge Pro und Contra!

Wiederverkaufswert sicher nach 3 Jahresvertrag nicht mehr sehr hoch aber dafür gibt jede Menge andere Spieler mit guten Wiederverkaufswert.
Schnelligkeit auch nicht sehr hoch aber Ballsicher Passgenau und er soll das Spiel ja schnell machen.
Kampfschwein, ist sich für ein taktisches Foul nicht zu Schade.
Freistöße kann er auch schießen und das wichtigste er ist ein echter Leader und kann so der verlängerte Arm des Trainers sein.

Alles in allem wenn der finanzielle Rahmen passt kaufen, tauschen, leasen keine Ahnung aber in jedem Fall verpflichten.
Das aber ist nur meine persönliche Meinung denn ich kann mich nicht erinnern das er uns je enttäuscht hat!
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#70
May 15, 2021 - 2:07 PM hours
Zitat von franko1904
Zitat von NicoB93

Zitat von franko1904

Granit wieder bei Borussia wäre, zumindest für mich, ein Traum. Er ist genau dieser Typus der uns absolut fehlt. Mentalität, Ehrgeiz, Gier und vor allem Vorangehen als Leader.
Wir haben Führungsspieler wie Ginter, Stindl oder Sommer , aber leider sind das alle liebe Schweigersöhne von denen sich niemand zeigt wenn es nicht läuft. GX war schon immer jemand der auch die Ärmel hochkrempelt und seine Mitspieler mitziehen kann.

Sportlich schlecht schreiben einige ? Nennt mit doch mal einen der 50m Pässe zentimetergenau in den Fuß legen kann. Dazu mit seiner Erfahrung ein Organisator und auch Torschütze. Wer erinnert sich nicht an das Siegtor in der Nachspielzeit gegen Köln ? Er war niemand der sich aufgab....wie leider zu oft diese Saison bei uns gesehen.

Familiäres Umfeld wohnt in Gladbach durch die Familie seiner FRau, er selbst "liebt" immer noch die Borussia und versteht sich blendend mit allen Entscheidungsträgern wie er immer wieder mal betonte.

Natürlich würde es keinen 1:1 Rausch ohne Kompensation geben da sind sich doch alle einig. Tausch plus 5-10 Mio wäre durchaus denkbar. Und wer GX als geldgeil ansieht hat ihn nie verstanden. Wieso wohl verlängerte er noch in Gladbach trotz bester Angebote, und verschaffte uns damit eine deutlich höhere Ablöse.

Kein Wiederverkufswert? Wir sind zuallerserst immer noch ein Fussballverein und als Beispiel nenne ich Raffael und Boba. Man muss auch mal schauen das ein stabiles Gerüst vorhanden ist und das gäbe es mit Granit und den nächsten 4-5 Jahren die er bleiben könnte.


Ist ja alles ganz nett. Granit ist aber für unseren neuen Spielstil nicht der Richtige.
Erstmal ist er zu langsam. Desweiteren brauchen wir keinen, der ewig lange Querverlagerungen tätigen kann, sondern jemanden, der defensiv wie Zakaria(falls er geht) absichern kann. Und eine entsprechende Dynamik hat.

Nichts davon zeichnet Granit sonderlich aus, so gerne ich ihn mag und so sehr er bei uns den Leader gegeben hat.



Dann ja mal gut das Kramer und Neuhaus so Raketen im Mittelfeld sind grins

Einen Xhaka schaltet aber schnelles uzmschalten aus, plus enorme Ballsicherheit.

Und woher willst du wissen was genau Hütter gerne hat und welchen Spilstil er verfolgt? Frankfurt taugt da nicht als Muster da sie komplett andere Spieler haben. Nehm nur mal Hasebe der ebenso keinen Turbo besitzt.


Xhaka verfügt mit Sicherheit über Qualitäten die uns gut zu Gesicht stünden, keine Frage. An eine Reise in die Vergangenheit glaube ich allerdings nicht und denke, das ist auch gut so!

Borussia wird es sich nicht leisten können auf eine Einnahme in einer Größenordnung von 20 Mio zu verzichten. Dieses Geld, so es denn reinvestiert werden kann, wird für die Verpflichtung von 2 bis 3 Spielern mit Potenzial (sportlich und finanziell) benötigt. Diese Vorgehensweise ist für den Verein unabdingbar und für die Entwicklung des Kaders essentiell.

In einer Situation außerhalb von Corona und mit einer erneuten CL Quali vielleicht denkbar, in der aktuellen Realität aber nur eine Träumerei.
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#71
May 15, 2021 - 2:12 PM hours
Eberl dämpft Transfer-Erwartungen in Gladbach: „Wird definitiv nicht möglich sein“


Kann zu ...

•     •     •

VFL BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1900 e. V.
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#72
May 16, 2021 - 8:51 PM hours
Zitat von JArango
Eberl dämpft Transfer-Erwartungen in Gladbach: „Wird definitiv nicht möglich sein“


Kann zu ...


Bin mir nach dem gestrigen Spiel nicht ganz so sicher.
Mit einem Typ, wie es Granit ist, wäre so etwas zumindest anders abgelaufen.

Es wird ja von einem Tauschdeal gesprochen.
Die Tendenz, einen Spieler zu veräußern, damit eventuell Wünsche von Hütter erfüllt werden können, soll stehen.?

https://www.fussballtransfers.com/a2111780653315504835-medien-ginter-oder-zakaria-nur-einer-soll-bleiben
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#73
May 18, 2021 - 4:18 PM hours
Source: rp-online.de
Tatsächlich ist Xhaka, der gerade zum zweiten Mal Vater geworden ist, immer wieder mal in Gladbach. Die Familie seiner Frau Leonita lebt am Niederrhein. Eine berufliche Rückkehr wird es eher nicht geben. „Gerüchte gibt es immer zum Ende der Saison, das ist klar. Aber ich habe noch zwei Jahre Vertrag in London, bin sehr happy mit meiner Familie hier. Ich schaue jetzt erst einmal auf eine erfolgreiche Euro mit der Nationalmannschaft“, sagte Xhaka unserer Redaktion.
Eine Rückkehr von Xhaka wird es eher nicht geben, neuer Bericht/Interview der RP mit Xhaka.
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#74
Jun 10, 2021 - 4:56 PM hours
Granit Xhaka (28) wird den FC Arsenal nach fünf Jahren offenbar verlassen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge zieht es den Schweizer zur AS Roma, bei der er einen Vierjahresvertrag unterschreibt. Xhaka war in Nordlondon schon lange umstritten, trotzdem jedoch meistens gesetzt.
Xhaka wird es wohl zur AS Roma ziehen. Der Deal soll kurz bevor stehen.
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#75
Jun 10, 2021 - 6:45 PM hours
Immer noch 27%?augen-zuhalten
Granit Xhaka zu Borussia Mönchengladbach? |#76
Jun 11, 2021 - 12:32 AM hours
Zitat von Schalker04er
Granit Xhaka (28) wird den FC Arsenal nach fünf Jahren offenbar verlassen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge zieht es den Schweizer zur AS Roma, bei der er einen Vierjahresvertrag unterschreibt. Xhaka war in Nordlondon schon lange umstritten, trotzdem jedoch meistens gesetzt.
Xhaka wird es wohl zur AS Roma ziehen. Der Deal soll kurz bevor stehen.



Gott sei dank. Granit in allen Ehren, er ist einfach zu teuer im Gehalt.
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.